Search term

Linear-Workshop - Kompetent für die Beratung – für Techniker

Ziel der Schulung

Die Profilschienenführungen von allen Seiten beleuchtet dieser Workshop. An Hand des Beispiels einer Werkzeugmaschine spielen die Teilnehmer einen kompletten Beratungsprozess durch. Als Ausgangspunkt dient das Lastenheft, also die Angaben des Kunden. Die Betriebsbedingungen der Linearführung, im Prozess genauestens bestimmt, leiten über zur Berechnung der Bauteile. Das Berechnungswerkzeug „BEARINX-online Easy Linear“ kommt zum Einsatz.

Am Ende des Beratungsprozesses steht das Pflichtenheft dem Lastenheft gegenüber. Der Teilnehmer ist nun in der Lage, ein technisches Angebot auszuarbeiten und das erforderliche

Beratungsgespräch beim Kunden zu führen.

Wertvolle Hinweise, Linearführungen sowie erforderliche Zubehörteile schnell und sicher abzuschätzen, liefern die Beiträge der Anwendungstechnik. Beispiele zeigen augenfällig auf, worauf es in jedem Anwendungsfall ankommt.

Inhalte der Schulung

  • vom Lastenheft zum Pflichtenheft
  • Produktauswahl und Berechnung nach Katalogdaten
  • Erstellen eines technischen Angebotes

Zielgruppe
Ingenieure, Techniker

Voraussetzungen:
E-Learning-Module bzw. Video-Tutorials zu Profilschienenführungen, Laufrollenführungen und Wellenführungen, zu denen Sie im Vorfeld der Schulung Zugang erhalten oder Linearprodukt-Kenntnisse

Dauer
2 Tage

Schulungsort
Schaeffler Standort Homburg, Berlinerstraße 134, 66424 Homburg

Buchung unter

Kurstitel

Anmeldung

Schaeffler Technology Center – Training: Frau Karin Morgenroth

Telefon: +49 (0)9522 71 503

E-Mail: schulungszentrum@schaeffler.com

Sonstiges

Eventuell anfallende Kosten für Übernachtungen sind vom Teilnehmer selbst zu übernehmen. Gerne unterstützen wir bei der Auswahl einer Unterkunft.

Teilnahmebedingungen

  • Allgemeine Teilnahmebedingungen Internetseite: http://www.schaeffler.com/remotemedien/media/_shared_media/05_products_services/training/training_conditions_de.pdf
  • Anmeldeschluss zu dieser Schulung ist spätestens 14 Tage vor Schulungsbeginn.
  • Wir behalten uns vor, die Schulungen aufgrund von Unterbelegung mit einer Frist von 14 Tagen vor Schulungsbeginn abzusagen, bzw. Anmeldungen bei Überbelegung nicht zu berücksichtigen.
  • Bei Rücktritt eines Teilnehmers nach erfolgter Anmeldebestätigung wird eine Bearbeitungsgebühr von 40€ erhoben. Tritt der Teilnehmern jedoch innerhalb von 14 Tagen vor Schulungsbeginn zurück, werden 50% der Schulungsgebühr in Rechnung gestellt. Diese Regelung tritt nicht in Kraft, wenn bei Rücktritt direkt ein Ersatzteilnehmer für denselben Schulungstermin benannt wird.

Appointments

  from  2021-09-28 to 2021-09-29

  German

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept