Search term

Technical Project Manager Power Electronics and Actuator Technology (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-21-06605
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung und Steuerung von internen und externen Leistungselektronik- und/oder ECU-Lieferanten für die Entwicklung von E-Achsen-Projekten
  • Festlegung der Metriken zur Projektsteuerung sowie Koordination und Tracking des Gesamtprojektfortschrittes intern und beim Lieferanten
  • Fachliche Koordination eines interdisziplinären Projektteams
  • Aufbau und Schaffung der Projektumgebung anhand von z. B. Kickoffs, WBS/PSP, Termin-, Ressourcenplanung, Zusammenstellung von Produkt- und Projekt-Risiken sowie Überwachung des Projektbudgets
  • Aussteuerung der Teilgebiete Anforderungs- und Funktionsentwicklung sowie Test und Integration
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Projektmanagement-Methoden innerhalb des Verantwortungsbereiches
  • Mitarbeit an der Technologie und Produkt-Roadmap aus Sicht der E-Achse bzw. integrierten Leistungselektronik

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement aus dem Automotive-Umfeld, idealerweise in der Entwicklung von Steuergeräten und/oder dem elektrischen Antriebsstrang
  • Praktische Erfahrungen mit Technologien, Standards und Prozessen aus dem Automotive-Bereich wie z. B. Automotive SPICE, CMMI und der Funktionalen Sicherheit (ISO 26262)
  • Sicherer Umgang mit PLM-/ALM-Anwendungen und MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen
  • Systematische, analytische und zielorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept