Search term

Ingenieur Fahrzeugmodellierung und Fahrwerksfunktionen (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-20-04193
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung innovativer mechatronischer Fahrwerksysteme in Vorentwicklungsprojekten (VEP) in Absprache
  • Erstellung von Modellen und Simulationen von Fahrzeugen und Fahrwerksfunktionen
  • Simulative Bewertung von Systemarchitekturen nach Vorgabe
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Anforderungen an Fahrwerkssystemen mittels Modellen und Simulationen inkl. der Betrachtung von Fehlerfällen
  • Bereitstellung und Betreuung von Echtzeit-Umgebungsmodellen für Labor- und Prüfstandsanwendungen wie z. B. RCP und XiL
  • Technische Abstimmung mit internen sowie externen Lieferanten und Kunden

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrung in der Entwicklung mechatronischer Systeme im Automotive-Umfeld, idealerweise im Bereich Fahrwerk
  • Fähigkeit zu systematischer Betrachtung funktionaler und physikalischer Wirkzusammenhänge komplexer mechatronischer Systeme
  • Kenntnisse in der Modellierung und (Echtzeit-)Simulation, Regelungstechnik, modellbasierten Funktionsentwicklung sowie in den Bereichen Funktionale Sicherheit und A-SPICE wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Piratheep Jeyakantharajah

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept