Search term

Spezialist Compensation & Benefits (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-SWE-20-04068
Standort(e): Schweinfurt

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Umsetzung gezielter und einheitlicher Richtlinien zur Entgelt- und Vergütungspolitik
  • Leitung von (Teil-)Projekten im Bereich Compensation & Benefits
  • Analyse von externen Marktdaten und Ableitung etwaiger Handlungsempfehlungen
  • Überprüfung und Anpassung der internationalen Vergütungsmodelle unter Berücksichtigung von externen Benchmarks
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Gehaltsdatenanbietern (Mercer, WTW, KFHG etc.)
  • Kompetente Beratung der HR Business Partner in allen vergütungsrelevanten Fragestellungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Studienrichtung
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Compensation & Benefits, vorzugsweise in internationalen Industriekonzernen
  • Erfahrung mit der Leitung internationaler Projekte
  • Hohe Zahlenaffinität, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine systematische Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein überzeugendes und gewinnendes Auftreten auf allen Hierarchieebenen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Maximilian Frosch

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept