Search term

Leiter ICS Governance (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-19-08356
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Teams ICS Governance und Koordination des regionalen und funktionalen ICS-Netzwerkes der Schaeffler Gruppe
  • Selbständige Steuerung und Durchführung des jährlichen ICS-Zyklus
  • Überprüfung und Überarbeitung des Risikokatalogs sowie Erstellung von Guidelines und Policies
  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für alle Fragen zur ICS-Methodik
  • Durchführung von ICS-Schulungen
  • Eigenverantwortliche Umsetzung von ICS-Änderungsprojekten
  • Bildung der zentralen Schnittstelle zu Abschlussprüfer/innen
  • Enge Abstimmung mit den anderen Governance-Funktionen wie Risikomanagement und Compliance sowie der internen Revision

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit technischem Einschlag oder vergleichbare Fachrichtung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Wirtschafts- oder IT-Beratung, einschließlich Review-Kenntnissen, vorzugsweise in einem einschlägigen Fachbereich eines Industrieunternehmens
  • Expertise im börsennotierten Umfeld von Vorteil
  • Tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Interne Kontrollen und/oder SOX
  • Relevante Führungserfahrung in einem internationalen Umfeld
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift in Verbindung mit internationaler Reisebereitschaft
Informationen zu unserem Führungsverständnis finden Sie hier: schaeffler.com/leadership. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler AG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept